Willkommen bei der Rettungshundestaffel der DLRG Barnim!


Unser Team besteht aus uns, den haarigen, kaltschnäuzigen und schwanzwedelnden Vierbeinern sowie unseren Hundeführern, Einsatzleitern und vielen weiteren Helfern, die im Dienste der Menschheit eine ehrenamtliche Tätigkeit vollbringen.


Am 6. Oktober 2012 bestanden fünf Rettungshundeteams unserer Staffel die erforderliche Prüfung in der Flächensuche. Damit sind wir einsatzfähig und können rund um die Uhr gerufen werden.


Unser Einsatz ist für Sie kostenlos, d.h. Im Falle einer Alarmierung durch Sie entstehen Ihnen keine Kosten, wir arbeiten unentgeltlich und sind 24h für Sie erreichbar und einsatzbereit!


Alarmieren Sie uns unter: 0152 032 80 189


Unsere Rettungshundestaffel wurde 2011 ins Leben gerufen. Seitdem üben wir Hunde und unsere Menschen mindestens zweimal wöchentlich mehrere Stunden in verschiedenen Gebieten im Landkreis Barnim. Derzeit trainieren regelmäßig dreizehn ehrenamtliche Rettungshundeteams für den Realeinsatz: Die Suche nach vermissten Menschen.


Wir Vierbeiner sind und werden zunächst vorrangig für die Flächensuche ausgebildet. In dieser Ausbildung lernen wir, die menschliche Witterung aufzuspüren und dessen „Quelle“ durch Verbellen anzuzeigen. Das macht uns Fellnasen großen Spaß, egal bei welchem Wetter. Ein ausgebildeter Rettungshund ist in der Lage, innerhalb einer Stunde eine Fläche von ungefähr 100 000 Quadratmetern abzusuchen und ersetzt somit 250 Suchkräfte der Polizei oder Feuerwehr. In naher Zukunft werden bei uns noch Wasserortungshunde, Trümmerhunde und Mantrailer zum Einsatz kommen.



Wollen Sie uns noch besser kennenlernen…? Dann scheuen Sie sich nicht, uns persönlich zu kontaktieren!


Wir freuen uns über Ihr Interesse.


Ihre Vier-und Zweibeiner der DLRG Rettungshundestaffel Barnim.

Verlinkung zur eigenen Homepage wegen inkorrekten Angaben zur Staffelleitung gelöscht.